Presseinfo

Herzlich willkommen auf den Presseseiten des PLAYMOBIL-FunParks.

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, Hintergrundinformationen, Pressebilder und Videos des PLAYMOBIL-FunParks.


Sie sind Journalist und haben Fragen zum PLAYMOBIL-FunPark? Wenden Sie sich bitte an die FunPark-Pressestelle:

Telefon: 0911-9666 1966
E-Mail: funpark-pr@playmobil.de

Ansprechpartner für Unternehmensthemen:

Björn Seeger
c/o Engel & Zimmermann
Telefon: 0911/9666-1381
E-Mail: bjoern_seeger@playmobil.de

Ferienspaß im PLAYMOBIL-FunPark

Endlich Sommerferien – auf geht’s in den PLAYMOBIL-FunPark! Hier ist wieder jede Menge Spaß und Action geboten. In den zahlreichen PLAYMOBIL-Spielwelten im XXL-Format können sich kleine Entdecker so richtig austoben, und die vielen Wasserspielplätze bieten die perfekte Erfrischung an heißen Sommertagen. Natürlich gibt es auch wieder viele tolle Aktionen:

Großes FunPark-Sommerfestival

Beim Sommerfestival vom 3. bis 5. August können sich die FunPark-Gäste täglich auf ein tolles Mitmachkonzert mit Trommelfloh freuen. Einfach einmal abschalten und sich von den rhythmischen Klängen verzaubern lassen oder selbst die Aktionsbühne zum Beben bringen – Partystimmung ist garantiert! In der Trommelschule kann dann jeder testen, ob er den richtigen Rhythmus im Blut hat. Tipps und Tricks direkt vom Profi gibt es im Jonglage Mitmachzirkus, zudem warten viele weitere Aktionen auf die Besucher: Ob im Surfsimulator oder bei Airbrush Tattoos und Kinderschminken, ein erlebnisreicher Tag ist sicher.

Auf ins kühle Nass!

Vom 13. bis 19. August dreht sich bei der Aktionswoche Wasser alles um das nasse Element. Wer Lust auf eine Erfrischung hat, kann an spritzigen Wasserspielen auf dem Ritterturnierplatz teilnehmen oder bei spannenden Experimenten viel über das kühle Nass lernen. Der Piratensee lässt sich an diesen Tagen außerdem einmal auf ganz andere Art erkunden: Im Inneren der durchsichtigen WalkingBalls kann man übers Wasser laufen, ohne nass zu werden. Dabei sind Balance und Geschicklichkeit gefragt – und es macht natürlich Riesenspaß!

Abenteuer-Wanderungen

Ein weiterer Höhepunkt in den Sommerferien: Vom 1. bis 9. September finden täglich nach der offiziellen Parkschließung geführte Abenteuer-Wanderungen statt. Die Teilnehmer erleben ganz exklusiv eine spannende Geschichte und können den FunPark einmal von einer anderen Seite kennen lernen. Am Ende der Wanderung erwartet sie noch leckeres Stockbrot am Lagerfeuer. Info für Eltern: Anmeldung erforderlich! Hier kann man sich für die Abenteuer-Wanderungen anmelden (ab 6 Jahre).

Fußballfieber im PLAYMOBIL-FunPark

Fußballfieber im PLAYMOBIL-FunPark

Der Sommer 2018 steht wieder ganz im Zeichen des Fußballs. Zwischen 14. Juni und 15. Juli findet die Weltmeisterschaft in Russland statt und ganz Deutschland fiebert mit. Auch im PLAYMOBIL-FunPark dreht sich wieder alles um den traditionsreichen Rasensport.

Indoor Public Viewing im HOB-Center

Gemeinsam Fußballschauen macht – besonders in passendem Ambiente – am meisten Spaß. In der einmaligen Kulisse des 5.000 m2 großen Glasgebäudes können Fußballbegeisterte live mit der deutschen Elf mitfiebern. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie das große WM-Finale werden auf der XXL-Leinwand im HOB-Center gezeigt. Die 33 m2 große LED- Leinwand mit exzellenter Bild- und Tonqualität sorgt für einmaligen Fußballgenuss.

Bereits vor den Live-Übertragungen geht es im HOB- Center sportlich zu: Beim Torwandschießen oder bei Tischkickerturnieren können sich Fußballfans für das Spiel aufwärmen. Jedes Kind erhält außerdem ein Fußball-Airbrush Tattoo gratis. Perfektioniert wird das Outfit zum Anfeuern unserer Elf dann beim Fanschminken für Groß und Klein. So ist echte Stadionatmosphäre garantiert!

Pressemitteilung Fußball

Während der Fußball-Aktionswoche vom 9. bis 15. Juli stehen täglich weitere tolle Aktionen rund um den Ball auf dem Programm.

Der PLAYMOBIL-Biergarten – Entspannung und Genuss pur, bei jedem Wetter!

Gleich nebenan lädt der PLAYMOBIL-Biergarten dazu ein, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Ob draußen, inmitten idyllischer Blumenarrangements, oder im überdachten Bereich – der PLAYMOBIL-Biergarten bietet bei jedem Wetter eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Von typisch fränkischen Schmankerln bis hin zu moderner Küche ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Ein kulinarisches Highlight: Knuspriges Spanferkel mit Kloß, Sauce und Kraut. Passend zu den WM-Spielen gibt es außerdem zum Public Viewing russische Ofenkartoffeln. Der PLAYMOBIL-Biergarten ist der ideale Treffpunkt für einen entspannten Abend mit der Familie und Freunden im Anschluss an einen Besuch im PLAYMOBIL-FunPark, oder um nach einem langen Arbeitstag in den Feierabend zu starten. Perfekt kombinieren lässt sich der Besuch im Biergarten auch mit einer sportlichen Runde auf dem Minigolfplatz. Zudem lädt der angrenzende AktivPark zu einer Partie Boules, Billard oder Airhockey ein.

Tagsüber ist der Zugang zum Biergarten und zum AktivPark im FunPark-Eintritt enthalten. Ab 18 Uhr können die Gäste den Biergarten kostenlos über den Eingang des Minigolfplatzes oder den Zugang im Parkhaus 2 besuchen. Nach Parkschluss kann man im Biergarten noch bis 21 Uhr entspannen (in den bayerischen Sommerferien bis 22 Uhr).

Aktiver Freizeitspaß rund um Pfingsten

„Spielen, Bewegen, Erleben“ ist das Motto im PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf. Auf insgesamt 90.000 m2 laden verschiedene PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat sowie spannende Aktivspielplätze zum Toben, Spielen und Klettern ein. Rund um Pfingsten erwartet die FunPark-Gäste ein vielfältiges Aktionsprogramm.

„Peter und der Wolf“ neu inszeniert

Am 19. Mai lädt die Horst Brandstätter Kulturstiftung das Nürnberger Symphonieorchester zum Familienkonzert auf die HOB-Center-Bühne ein. KI.KA-Moderator Juri Tetzlaff erzählt den Klassiker „Peter und der Wolf“ zu den weltbekannten Melodien, und ganz nebenbei gibt es jede Menge mitzumachen, mitzulachen und zu lernen.

Piraten ahoi!

Am 20. und 21. Mai sind im PLAYMOBIL-FunPark die Piraten los. Bei den Piratentagen können kleine Seeräuber das Piratenschiff entern und dort das Musical „Captain Silberzahn“ erleben, sich als tollkühne Freibeuter schminken lassen oder ihren Spürsinn auf einer spannenden Schatzsuche durch den FunPark beweisen.

Piratentage

Jetzt schon vormerken:

Der FunPark bei Nacht

Alle, die den PLAYMOBIL-FunPark schon immer einmal bei Sternenschein erleben wollten, können sich freuen: An den Juni-Samstagen bleibt der Außenbereich des FunParks bis 22 Uhr geöffnet. So kann man den Sommerabend am 2./9./16./23. und 30. Juni gemütlich bei Stockbrot am Lagerfeuer oder im PLAYMOBIL-Biergarten ausklingen lassen. Auf dem Ritterturnierplatz können die Kinder auf Sternenreise gehen, außerdem gilt es, die im Park versteckten Sterne zu finden. Alle kleinen

Finder erhalten eine Überraschung!

Der PLAYMOBIL-Biergarten – Entspannung und Genuss pur, bei jedem Wetter!

Ab 1. Mai ist der PLAYMOBIL-Biergarten wieder täglich geöffnet – der ideale Treffpunkt für einen entspannten Abend mit der Familie und Freunden, ob im Anschluss an einen Besuch im FunPark oder nach einem langen Arbeitstag. Leckeres Bier, knuspriges Spanferkel und deftige Brotzeiten locken Biergartenfans nach Zirndorf. Tagsüber ist der Zugang zum Biergarten und zum AktivPark im FunPark-Eintritt enthalten und ab 18 Uhr kostenlos über den Eingang des Minigolfplatzes oder Zugang im Parkhaus 2 möglich. Nach Parkschluss kann man im Biergarten noch bis 21 Uhr entspannen (in den bayer. Sommerferien bis 22 Uhr).

FunPark Saison 2018

Einzigartiges Spielvergnügen im PLAYMOBIL-FunPark

Im Jahr 2000 öffnete der Freizeitpark in Zirndorf erstmals seine Tore und ist seitdem ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Auf insgesamt 90.000 m² bietet der Park PLAYMOBIL-Spielwelten im XXL-Format sowie zahlreiche Aktivspielplätze, Kletter- und Balanciermöglichkeiten. Der große Wasserspielplatz und der Sand-Matschbereich sorgen an heißen Tagen für die perfekte Erfrischung. Ob Ritterburg, Piratenschiff, der Wilde Westen oder die große Polizeistation – hier findet jeder seine Lieblingsspielwelt!

Auch 2017 konnte der Park mit knapp 900.000 Besuchern innerhalb eines Jahres einen erneuten Besucherrekord erzielen. Die kontinuierlich steigenden Besucherzahlen zeigen, dass das einzigartige Konzept des Parks nicht nur die Kinder begeistert, sondern auch von Eltern sehr geschätzt wird. „Aktiv sein, statt Schlage stehen“ ist hier das Motto, denn elektronische Fahrgeschäfte oder Achterbahnen gibt es hier nicht. Die Kinder sollen selbst aktiv sein, auf Erkundungstour gehen und tolle Spielabenteuer erleben.

Neu 2018: Das zauberhafte Feenland

Hereinspaziert durch den bunten Regenbogen in das magische Reich der Feen und Elfen! In der ganz neu gestalteten Erlebniswelt können alle kleinen Feen und Elfen PLAYMOBIL-Einhörner striegeln und diese an den Wasserquellen und Bachläufen mit Wasser versorgen. In den großen Zaubermuscheln können kleine Entdecker auf die Suche nach dem goldenen Kristall gehen. Das Feenland bietet, so wie sich das für den FunPark gehört, auch jede Menge Möglichkeiten zum Klettern und Balancieren. Liebevolle Details und bunte Spielaccessoires machen das neue Areal einfach zauberhaft!

Direkt neben dem FunPark gelegen, bietet das PLAYMOBIL-Hotel mit insgesamt 28 Familienzimmern die ideale Übernachtungsmöglichkeit für Familien mit längerer Anfahrt oder die einen mehrtägigen Aufenthalt im Park planen. Nach einem actionreichen Tag im FunPark können sich kleine und große Gäste hier entspannen. Die verschiedenen Themenzimmer sind in bunten Farben gestaltet und mit moderner Einrichtung ausgestattet. Ob Ritter, Piraten, Bauernhof oder Prinzessin – hier findet jeder sein Lieblingszimmer.

Das HOB-Center bietet Spielspaß das ganze Jahr

Egal ob Wind, Regen oder Schnee, im großen Indoor-Gebäude ist immer wetterfester Spielspaß geboten. Auf der großen Aktionsbühne finden regelmäßig tolle Mitmachmachaktionen, Spiele sowie Konzerte und Aufführungen statt. Auf insgesamt 5.000 m² können die Kinder auch bei schlechtem Wetter in der großen PLAYMOBIL-Spielstadt und im Indoor-Klettergarten spielen und toben. Und wenn der Außenbereich des Parks im November schließt, hat das gläserne HOB-Center im Winter täglich geöffnet. Ab dem 2. Dezember 2017 bis zum 18. Februar 2018 können Familien viele schöne Spielstunden im großen HOB-Center und Klettergarten verbringen.

Halloween und Saisonabschluss im PLAYMOBIL-FunPark

Im PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf ist immer jede Menge Spaß und Action angesagt! Auch während der bayerischen Herbstferien vom 28.10. bis zum 5.11.2017 sind eine Woche lang tolle Mitmachaktionen geboten. Ob Airbrush-Tattoos, Männchen-Mach-Maschine oder Minidisco, im gläsernen HOB-Center ist auch bei schlechtem Wetter jede Menge Spielspaß und Abwechslung geboten.

Laternenumzug

Im PLAYMOBIL-FunPark spukt es!
Geisterjäger aufgepasst: An Halloween, am 31. Oktober wird es gespenstig, denn im FunPark spukt es! An verschiedenen Spielstationen dreht sich alles um die Ghostbusters. Alle Kinder werden selbst zu Geisterjägern und erhalten ihren ganz persönlichen Geisterjäger-Pass.

Saisonabschluss
Zum Abschluss der FunPark-Saison 2017 können alle Kinder am 5. November tolle Laternen basteln und diese bei einem gemeinsamen Lichterzug durch den Park zum Leuchten bringen. Zudem gibt es nochmal eine spannende Erlebnisreise durch den FunPark und bei Stockbrot am Lagerfeuer können alle FunPark-Fans die Saison gemütlich ausklingen lassen.

Jetzt schon vormerken:
Winterzauber im HOB-Center
Auch in diesem Jahr hat das HOB-Center im Winter wieder täglich geöffnet. Im Zeitraum von 2. Dezember 2017 bis 18. Februar 2018 können alle kleinen und großen PLAYMOBIL-Fans tolle Spielstunden in der großen Spielstadt und im Indoor-Klettergarten verbringen. Während die Kleinen ganz in den PLAYMOBIL-Spielwelten versunken sind, können sich die Großen einen leckeren Kaffee gönnen und entspannen.

PLAYMOBIL-FunPark erhält Auszeichnung für Barrierefreiheit

Zirndorf, 20. September 2017 - Bayerns Sozialministerin Frau Emilia Müller zeichnet den PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf mit dem Signet „Bayern barrierefrei – Wir sind dabei!“ aus.

Im PLAYMOBIL-FunPark können kleine und große Besucher nicht nur zahlreiche PLAYMOBIL-Spielwelten im XXL-Format entdecken, sondern auch ganz viel klettern, rutschen und toben. Aber auch für Gäste mit körperlichen Einschränkungen, die im Rollstuhl sitzen, bietet der Park genügend Möglichkeiten zum Spielen und ist nahezu in allen Bereichen barrierefrei. Alle Wege sind mit einem Rollstuhl oder Kinderwagen befahrbar und an allen nötigen Stellen gibt es Aufzüge oder Rampen. Ein Highlight ist hier sicherlich auch das spezielle „Rolli-Floß“ auf dem Piratensee, welches es auch kleinen Piraten im Rollstuhl möglich macht, über den See zu fahren und das große Piratenschiff anzusteuern. Eben für diese Besonderheiten im Hinblick auf Barrierefreiheit, wurde der PLAYMOBIL-FunPark nun von Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration ausgezeichnet.

Bild Übergabe Signet Bayern Barrierefrei

Sozialministerin Emilia Müller übergab das offizielle Signet „Bayern barrierefrei – Wir sind dabei!“ im HOB-Center an FunPark-Maskottchen Rico, den freundlichen Pirat. Zur Übergabe war zudem eine integrative Kindergartengruppe des AWO Kindergartens Zirndorf-Weinzierlein eingeladen, die nach dem offiziellen Teil noch den FunPark erkunden durften. Das FunPark-Team sowie die gesamte Unternehmensgruppe freuen sich sehr über diese Auszeichnung, da sie das Konzept des Parks mit allen seinen Besonderheiten bestätigt und zeigt, dass man das Thema Barrierefreiheit auch in einem Freizeitpark, in dem Bewegung und Action im Mittelpunkt stehen, auf unterschiedliche Weisen umsetzen kann.

Links


Aktions-Highlights im Herbst

Im PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf ist immer jede Menge Spaß und Action geboten! Auf insgesamt 90.000 m² können kleine und große Entdecker zahlreiche PLAYMOBIL-Spielwelten im XXL-Format erkunden. Auch wenn die Sommerferien schon wieder zu Ende sind, geht es im FunPark noch mit tollen Aktionstagen weiter.

Meisterehrung des Bayerischen Fußballverbandes
Am letzten Tag der Sommerferien, Montag der 11. September, ist der Bayerische Fußballverband zu Gast im FunPark. Mit einem bunten Aktionstag rund um das Thema Fußball und einer Meisterehrung der E- und D- Jugendmannschaften des Bezirkes Mittelfranken können alle Sportfans hier einen abwechslungsreichen letzten Ferientag verbringen. An verschiedenen Spielstationen, wie zum Beispiel an der Torschussmessanlange oder beim Zielschießen, können alle Nachwuchskicker ihr Können beweisen.

Sicher in ein neues Schuljahr
Auch in diesem Jahr ist die Polizei Zirndorf wieder zu Gast im Park und gibt allen Schulkindern hilfreiche Tipps für einen sicheren Schulweg. Nach den ersten aufregenden Stunden in der Schule, können alle Schulanfänger den Nachmittag noch gemütlich im PLAYMOBIL-FunPark beim Klettern, Spielen und Toben ausklingen lassen. An diesem Tag gibt es für jedes Kind eine ganz besondere Überraschung: eine PLAYMOBIL-Brotdose für die Schultasche (nur solange der Vorrat reicht). Vorbeischauen lohnt sich!

Schulstart Presse

Mercedes Family Day
Beim großen Mercedes Family Day am 23. September ist Spaß und Action für die ganze Familie geboten. An verschiedenen Stationen mit ausgestellten Fahrzeugen können die Eltern viel Wissenswertes über die Themen Klimaanlage, Bereifung, Sitzberatung und Sicherheit im Fahrzeug erfahren. Für die kleinen Gäste gibt es jede Menge Gewinnspiele und Mitmachaktionen. Mit einer VR-Brille können die Kids eine virtuelle Fahrt auf der Rennstrecke erleben oder ein Erinnerungsfoto mit dem Daimler Genius und FunPark-Maskottchen Rico machen.

Familienkonzert mit Donikkl
Am 3. Oktober rockt Donikkl mit seiner kunterbunten Band die Aktionsbühne im HOB-Center. Als eine der bekanntesten Kinderbands in Deutschland sind Donikkl ein Garant für gute Laune und beste Partystimmung! Beim „Fliegerlied“ und vielen weiteren neuen Hits können hier alle kleinen und großen Gäste richtig abrocken und die Bühne zum Beben bringen!

PLAYMOBIL unterstützt BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“ mit exklusiver Charity-Figur

Zirndorf, 08.04.2017 – Bereits seit vielen Jahren engagiert sich die Brandstätter Unternehmensgruppe, Hersteller der berühmten PLAYMOBIL-Figuren, intensiv für die Förderung und den Schutz von Kindern.

Mit dem Start in die neue FunPark-Saison startet auch der Verkauf einer exklusiven Charity-Figur. Unter dem Motto „Spielen und Helfen“ spendet PLAYMOBIL pro verkaufter Packung 1 € an die Hilfsorganisation BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“ (Verkaufspreis 2,99 €).

Die Charity-Figur ist exklusiv im PLAYMOBIL-FunPark, in den PLAYMOBIL-FunStores und im PLAYMOBIL-Online-Shop erhältlich.

„Wir möchten mit dieser Spenden-Aktion unsere Unterstützung für zahlreiche nationale und internationale Kinderhilfsprojekte fortsetzen und weiter verstärken. Damit wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, dass Kinder in Not eine faire Chance auf eine gute Zukunft bekommen“, sagt Marianne Albert, Beiratsvorsitzende der geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG.

Die Kinderhilfsorganisation BILD hilf e.V. "Ein Herz für Kinder“ leistet seit bald 40 Jahren von Hamburg aus Hilfe in Deutschland und im Ausland – dort wo bedürftige und notleidende Kinder Unterstützung brauchen. Im vergangenen Dezember hatte die gemeinnützige Stiftung Kinderförderung von PLAYMOBIL der Organisation bereits 100 000 Euro gespendet.

Links


Der PLAYMOBIL-FunPark spendet an Sternstunden

Zirndorf, 02.03.2017 – Der PLAYMOBIL-FunPark spendet 500 Euro an den gemeinnützigen Verein Sternstunden e.V.

Während des Winterzaubers im HOB-Center fanden in der Vorweihnachtszeit regelmäßig tolle Bastelaktionen für Kinder statt. Dank vieler fleißiger Bastler konnte während der Winterzeit ein Erlös von insgesamt 500 Euro erzielt werden. Die Spende geht diesmal an den Verein Sternstunden e.V.

Bereits seit über 23 Jahren setzt sich Sternstunden e.V. für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder und Jugendliche ein. Der Verein ist vorwiegend innerhalb Deutschlands tätig, aber auch einige internationale Projekte werden durch die eingenommen Spenden unterstützt. Mit der Spende möchte der PLAYMOBIL-FunPark auch einen Beitrag für verschiedene Hilfsprojekte leisten, zum Wohle und zum Schutz vieler Kinder.

Spendenübergabe Sternstunden

Weitere Informationen zum genauen Aktionsprogramm und zu den Öffnungszeiten:

Zum Aktionsprogramm Zu den Öffnungszeiten

Zu unserer Facebook-Seite:

Der PLAYMOBIL-FunPark bei Facebook

800.000 Besucher im PLAYMOBIL-FunPark

Zirndorf, 03.11.2016 – Der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf begrüßte am vergangenen Donnerstag den 800.000sten Besucher in der laufenden Saison.

800.000 Besucher im PLAYMOBIL-FunPark

Große Überraschung um ca. 11.30 Uhr an der Eingangskasse des PLAYMOBIL-FunParks: Mit Milla Öchsner und ihrer Mama Tina wurde die 800.000-Besucher-Marke in der Saison 2016 geknackt. FunPark-Maskottchen Rico, der freundliche Pirat, begrüßte die beiden persönlich und überreichte ein großes PLAYMOBIL-Geschenk an seine Ehrengäste.

Damit überschreitet der PLAYMOBIL-FunPark erstmalig in seiner Geschichte die 800.000-Besucher-Marke innerhalb einer Saison. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 ist der Park stetig durch neue Attraktionen gewachsen und konnte kontinuierlich steigende Besucherzahlen verzeichnen. Der diesjährige Rekord ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass die große PLAYMOBIL-Erlebniswelt in Zirndorf ein wahrer Besuchermagnet in der Region ist und als Freizeiteinrichtung Familien aus nah und fern anzieht. Bereits mehrfach als familienfreundlichster Themenpark ausgezeichnet, begeistert der Park mit seinem besonderen Motto. Hier heißt es „Spielen – Bewegen – Erleben“ und alles ist auf die Aktivität und Bewegung der Kinder ausgelegt. Elektronische Fahrgeschäfte oder Achterbahnen sucht man hier vergebens. Aber genau dieses besondere Konzept unterscheidet den 90.000 m² großen Aktivspielplatz von anderen Freizeitparks und zieht kleine und große PLAYMOBIL-Fans magisch an. Auch Milla kommt mit ihrer Familie regelmäßig in den FunPark und ist vom neuen Riesen-Hüpfkissen und den vielen Klettermöglichkeiten ganz begeistert.

Mit diesem Besucherrekord ist das FunPark-Jahr noch lange nicht zu Ende. Auch wenn der Außenbereich des FunParks nach dem großen Saisonabschluss am kommenden Sonntag, den 6. November, seine Tore schließt, geht das Spielen und Toben in diesem Winter beim „Winterzauber im HOB-Center“ weiter. Im Zeitraum von 26. November 2016 bis 5. März 2017 hat das große gläserne HOB-Center wieder täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die große PLAYMOBIL-Spielstadt und der Indoor-Klettergarten versprechen auch im Winter tollen Spielspaß!

Weitere Informationen unter www.facebook.com/PlaymobilFunPark

Links


​Gold-Medaille für den PLAYMOBIL-FunPark

Der PLAYMOBIL-FunPark zählt zu den familienfreundlichsten Unternehmen 2016, das geht aus einem Service Ranking hervor, dass von der Zeitung Welt am Sonntag veröffentlicht wurde.

Grundlage des Rankings „Familienfreundliche Unternehmen 2016“, bildet der von der Firma ServiceValue GmbH entwickelte „Family Experience Score“ (FES). In einer deutschlandweiten Kundenbefragung wurde die Familienfreundlichkeit von 400 Unternehmen aus 61 Branchen auf den Prüfstand gestellt.

Die familienfreundlichsten Unternehmen sind in drei Medaillen-Ränge unterteilt. Auf dem Gold-Rang sind Unternehmen, die einen FES von 73 oder höher erzielen konnten. Der PLAYMOBIL-FunPark liegt mit einem FES von 82,1 an der Spitze der Medaillenränge und gehört damit zu den Unternehmen, die am besten auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern eingehen. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und nehmen sie als Ansporn, auch in Zukunft unseren kleinen und großen Gästen Service auf höchstem Niveau zu bieten.

Links